Wir haben Grund zum Feiern

HELUKABEL Thailand feiert zehnjähriges Bestehen und weiht den Neubau ein. Nach zehn Jahren Wachstum wurde es für Mitarbeiter und Kabeltrommeln in der HELUKABEL-Niederlassung im thailändischen Nonthaburi, einem Vorort von Bangkok, zu eng. Da war der Umzug im vergangenen Jahr die logische Konsequenz und Grund genug, um den Neubau und das zehnjährige Bestehen gebührend zu feiern. […]

HELUKABEL Thailand feiert zehnjähriges Bestehen und weiht den Neubau ein.

Nach zehn Jahren Wachstum wurde es für Mitarbeiter und Kabeltrommeln in der HELUKABEL-Niederlassung im thailändischen Nonthaburi, einem Vorort von Bangkok, zu eng. Da war der Umzug im vergangenen Jahr die logische Konsequenz und Grund genug, um den Neubau und das zehnjährige Bestehen gebührend zu feiern. HELUKABEL-Geschäftsführer Marc Luksch und Kundenvertreter ließen sich von der Geschäftsführerin der Niederlassung Sutisa Boonvilai und den thailändischen Kollegen die neuen Räumlichkeiten zeigen. Anschließend lauschten sie der Band und ließen den Nachmittag mit köstlichen Speisen ausklingen.

Blicken wir einmal zurück: Was mit 13 Mitarbeitern begann, hat sich inzwischen auf 52 vervierfacht. Nur ein paar Hundert Meter vom Gründungsstandort entfernt, entstand der Neubau. In der modernen Halle gibt es auf über 1.500 Quadratmetern ausreichend Platz für Hochregallager, Kabeltrommeln und Ablängmaschinen. Nachdem die frühere HELUKABEL-Niederlassung im Jahr 2011 von einer Überschwemmung betroffen war, stehen Bürogebäude und Lagerhalle nun auf Stelzen. Auch für das nächste Jahrzehnt bietet der Standort ausreichend Kapazität für sicheres Wachstum.